alle Mühe lohnt sich, danke Noel (Strubbel)

DSCF4074Adventsgrüße von Strubbel (ex. Noel)

Hallo nach Mallorca,

Strubbel ist nun seit 6 Wochen bei uns und es ist so schöööön, zu sehen, wie er sich entfaltet! Aus dem eher ängstlichen Strubbel ist ein so menschenbezogener und mutigerer Hund geworden! Er bringt uns so oft zum Lächeln und bringt unsere Herzen zum Schmelzen! Strubbel fühlt sich am wohlsten, wenn alle da sind – und er liebt schmusen und kuscheln!!!!

Hier nun ein paar Worte von Strubbel:

Ihr lieben,
ich habe mich hier sehr gut eingelebt! Ich liebe mein neues Zuhause und meine neue Familie!
Nur an das kalte und nasse Wetter muss ich mich noch gewöhnen!

Letzte Woche habe ich mich endlich getraut, die Treppe ins Obergeschoss hochzugehen – und was soll ich Euch sagen – ich wußte gar nicht, dass es sooooo weiche Betten gibt!!!! Noch viel weicher als das Sofa! Manchmal schleiche ich mich heimlich ins Schlafzimmer und lege mich dort aufs Bett… J

Die beiden Kater sind bereits meine Freunde, der eine hat mir sogar schon einen Kuss gegeben und schläft auch neben mir. Der kleine Kater ärgert mich manchmal: wenn ich entspannt auf dem Sofa schlafe, zieht der Kater sich unter dem Sofa entlang. Ja und dann ist da noch die Katze, die mich immer mit groooooßen Augen anschaut, sich für mich interessiert, aber doch noch Angst hat, in meine Nähe zu kommen. Manchmal bin ich ihr wohl noch zu ungestüm. Aber wir vertragen uns alle gut!

Draußen darf ich nun an die 10m-Schleppleine – das ist toll! Und einen Fuß in die Ostsee habe ich auch schon gesetzt! War aber ganz schön kalt! Die Strandausflüge mag ich besonders! Überhaupt liebe ich alle Ausflüge, Hauptsache ich bin dabei. Autofahren finde ich spannend, ich gucke immer aus! J

Zu einer Hundetrainerin gehen wir auch! Da können ich und meine Familie noch viel lernen!

Heute waren wir einen Tannenbaum aussuchen, ich durfte natürlich mit! Die Bäume haben mich nicht interessiert, dafür aber diese vielen interessanten Düfte im Tannenwald! Und die Grillwurst war auch lecker J!

Ich freue mich sehr, dass ich nun auch eine Familie habe, und dass wir gemeinsam Weihnachten feiern! Ich wünsche allen Perrera-Hunden, dass sie auch bald ein Zuhause finden – ich drücke Euch die Daumen!

Liebe Grüße aus Norddeutschland,

Euer Strubbel

 

Wir möchten uns bei Euch sehr herzlich bedanken, dass Ihr die Hunde mit so viel Liebe, Hingabe und Respekt behandelt – sonst wäre unser Strubbel nicht so unkompliziert mit einem so lieben Wesen! Wir ziehen vor Euch den Hut und vor dem, was Ihr jeden Tag leistet!!!

Und lieben Dank an Diana, die Strubbel 3 Monate vor unserem Urlaub zu sich auf die Finca geholt hat und wir ihn dadurch kennengelernt haben!

Wenn wir nächstes Jahr wieder nach Mallorca kommen, kommen wir Euch gern besuchen und führen wieder ein paar Hunde aus!

Und wir möchten Katzenhaltern, die gern einen Hund hätten, sich aber wegen der Katzen nicht trauen einen anzuschaffen, Mut machen! Wir haben 2 Kater und eine Katze mit soooo unterschiedlichen Charakteren, das war für uns echt eine Blackbox! Aber wenn man den Tieren genug Ausweichmöglichkeiten und hundefreie Rückzugsorte oder –räume bietet und geduldig und einfühlsam vorgeht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es mit Hund und Katz klappt recht hoch!

 

Wir wünschen Euch allen eine schöne restliche Adventszeit (trotz der Weihnachtsopfer, was uns fassungslos macht) und schöne und besinnliche Weihnachten!

 

Viele Grüße aus Lübeck!

Weihnachtsopfer

10868169_1574344209454918_8396052716574139074_ndie Vorweihnachtszeit ist eigentlich eine besinnliche Zeit mit großer Freude.
Leider nicht für alle und leider auch nicht für uns.  Es fällt schwer Plätzchen zu backen und Geschenke zu kaufen, wenn uns zwischendurch Anrufe erreichen mit dem Inhalt: ich muß meinen Hund sofort abgeben, weil ……………. na ja es sind eben Umstände.
Man schaltet den Backofen aus, und verläßt den Duft von Zimt und Vanille um ein völlig verängstigtes und unsicheres Tier in Empfang zu nehmen, für das es keinen Platz mehr gibt.
Diese Hundeaugen die nicht verstehen, ein zartes Wedeln, die Nase stupst eine Hand die fremd ist und direkt in einen Zwinger führt.
Mein lieber Hund, ich verspreche dir eine Familie – ja ich weiß du hattest eine  – aber die will dich nicht mehr. Du erschrickst, es ist laut, alle bellen, auch sie haben keinen der sieht wie wertvoll sie sind. Du bist nun im Tierheim. Es ist keine Endstation, jedenfalls geben wir alles für dich und die anderen Hunde die du nun kennen lernst.
Wir vergessen euch nicht, während wir in unsere Häuser zurück gehen um Essen zu kochen für die Familie und unsere Tiere zu streicheln denen es gut geht.
Unsere Gedanken sind immer bei euch, wir erzählen jedem von den wunderbaren Hunden im Tierheim die ein Zuhause suchen, posten Fotos bei facebook und stellen euch auf der Homepage online.
Wir sprechen mit Menschen die uns kontaktieren und erklären ihnen was wir uns für euch wünschen. Wir sind dabei anspruchsvoll, denn wenn ihr nochmal das Köfferchen packt, soll es für immer sein. Ihr könnt unsere Worte nicht verstehen aber ihr fühlt daß sie voll Liebe zu Zuversicht sind.
Helft uns den Hunden das zu geben was sie sind, jeder einzelne von ihnen, die besten Hunde der Welt!!
Hier stellen wir bis Weihnachten alle Weihnachtsopfer vor, die auf unterschiedlichen Wegen bei uns landen.
Mit der Maus über die Fotos für Text

Shelby

shelby3

Name: Shelby
Rasse: Bordeauxdogge, 6 mon.
Besonderheiten: aktuell 28 kg

Bei Interesse bitten wir um eine Nachricht an: info@mallorca-tierrettung.de

Weiter mit Shelby

Ruben

ruben2

Name: Ruben
Rasse: Whippet-Ratero-Mix, 4-5 Mon.
Besonderheiten:

Bei Interesse bitten wir um eine Nachricht an: info@mallorca-tierrettung.de

Weiter mit Ruben

Theo

theo1

Name: Theo
Rasse: Minischnauzer-Ratero-Mix, geb. 28.8.14
Besonderheiten:

Bei Interesse bitten wir um eine Nachricht an: info@mallorca-tierrettung.de

Weiter mit Theo

Seite 1 von 2412345...1020...Letzte »